zur Startseite


bitte hier klicken für Link auf Campingplatz

Aktuelles der Gemeinde Flecken Artlenburg

Mitteilungen Unterstützung Forum


vor vor
Fußball in Artlenburg unter LED-Flutlicht


LED Flutlicht für den STV Artlenburg
[Fr. 02.08.2019]

Artlenburg. Dem STV Artlenburg geht ein Licht auf, nein, gleich mehrere. Heute Abend von 20 Uhr an weiht der Verein auf seinem Sportplatz (Marienthaler Straße) mit einem Fußballturnier seine neue LED-Flutlichtanlage ein. Darauf freut sich der gesamte Klub und natürlich auch die STV-Vorsitzende Alyssa Sarmiento. „Es war ein langer Prozess“, sagt sie. Viel Papierkram musste erledigt werden, aber heute ist es nun soweit. Der STV setzt auf Umweltschutz und Energie sparen. Die neue Flutlichtanlage ist eine LED-Anlage. Um das Vorhaben zu realisieren, suchten die Artlenburger Unterstützung bei „Projektträger Jülich“. Ein Dienstleister, der für den Bund bei der Umsetzung von Öko-Projekten hilft. Darüber hinaus erhielt der Verein Zuschüsse von der Gemeinde Flecken Artlenburg, der Samtgemeinde Artlenburg und der Sparkassenstiftung. Die Gesamtkosten betragen 23 000 Euro. Nachdem die Formalitäten geklärt waren, dauerte die Installation der neuen Anlage lediglich einen Tag. Es wurde nicht die gesamte Anlage erneuert. Die Masten blieben erhalten, ausgetauscht wurden mittels einer Hebebühne nur die Lichter. „Schön dabei ist, dass die alten Flutlichter noch funktionieren, also kann sie uns gerne noch ein anderer Verein abnehmen“, sagt die Vorsitzende. Jetzt wird die neue LED-Anlage zum ersten Mal komplett in Betrieb genommen. Zwar wurde sie schon bei einigen Trainingseinheiten getestet und dabei so eingestellt, dass die Torhüter nicht geblendet werden, doch offiziell eingeweiht wird sie heute Abend im Rahmen eines Fußballturniers. Das Turnier mit dem TSV Bardowick II, TuS Brietlingen, SV Karze, FC Dynamo Lüneburg, Lüneburger SV und Gastgeber STV Artlenburg beginnt um 20 Uhr. Gegen 21.10 Uhr wird das neue Flutlicht dann erstmals erstrahlen. .

Bericht LZ - Landeszeitung Lüneburg
Landeszeitung Lüneburg





vor Navigation vor
© Copyright Andreas Philipp - Artlenburg